Robotregent-Modifikator

Aus Prskspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hintergrund

Der Robotregent-Modifikator wurde mit Phase IV eingeführt und ist auch nur in dieser Phase spielrelevant.

Er regelt die Fähigkeit Offensivmissionen mit der Loyalität Arkoniden zu Orten die sich in M-13 befinden durchzuführen.

Mit der Ressourcekarte Robotregent ist es möglich auch Offensivmissionen zu den anderen Orten in der Phase IV durchzuführen.

Anwendung im Spiel Will man eine Offensivmission mit der Loyalität Arkoniden durchführen , geht man folgendermassen vor.

Zuerst schaut man sich den eigenen Robotregent-Modifikator auf der Anti-Seite an

und bildet eine Summe mit dem Robotregent-Modifikator auf der Pro-Seite des Mitspielers der Ziel der Offensivmission werden soll.

Ist diese Summe grösser als Null darf eine Offensivmission erfolgen, mit Einheiten und Schiffen,

deren höchste Prämisse für Arkon III/Arkon/M-13 gleich oder geringer dieser Summe ist.

Folgende Ressourcekarten und Missionen können den Robotregent-Modifikator beeinflussen:

Pro-Modifikatoren

Plus

Minus

Anti-Modifikatoren

Temporär

Folgende Ressourcekarten können den Robotregent-Modifikator nur für eine Offensivmission beeinflussen

Höchste Prämisse

Um zu verdeutlichen ab welchen Wert Schiffe und Einheiten an einer Offensivmission teilnehmen können führen wir diese auf:

Prämisse 1 Arkon III/Arkon/M-13

Prämisse 2 Arkon III/Arkon/M-13

Prämisse 3 Arkon III/Arkon/M-13

Prämisse 4 Arkon III/Arkon/M-13

Prämisse 5 Arkon III/Arkon/M-13

Hinweis

Da Arkon III/Arkon/M-13 kein Dual-Ort ist kann erst eine Offensivmission mit der Loyalität Arkoniden erfolgen,

wenn die Summe der beiden Robotregent-Modifikatoren mindestens 2 ergibt.

Punktenotierung

Festhalten sollte man diese Punkte auf der Hilfskarte:

Abbildung

Hilfskarte 1 robotregent iv hk.jpg

Edition

Zu finden in :Vorstoß nach Arkon 1. Edition