Z-Klasse Prototypen 2-II-041

Z-Klasse Prototypen
Die Sammelkarte Z-Klasse Prototypen aus dem Perry Rhodan Sammelkartenspiel.

Die Sammelkarte Z-Klasse Prototypen bekam durch Beyond the Limit die Kennziffer 2-II-041. Sie findet für die Materiequelle der Phase ⅠⅠ ihre Verwendung. Erhältlich war diese Sammelkarte in der Edition 2.Edition - Die Dritte Macht.

Bei dieser Sammelkarte handelt es sich um eine Pro Karte und ein Unikat.

Die maximale Anzahl dieser Sammelkarte die man auf einem Turnier verwenden kann beträgt 1 Stück.

Werte

Reichweite 2 wird als stellare Reichweite bezeichnet. Raumschiffe mit Stellarer Reichweite können Missionen zu einem Ort im gleichen System ausführen. Die meisten Jäger und anderen kleineren Raumschiffe haben Reichweite 2.

Transportkapazität 2 bedeutet: Das Raumschiff kann 1 Truppe oder beliebig viele Personen (inklusive Zubehör) transportieren.

Tarnwert: B

Offensivwert: C

Defensivwert: C

Vermerke

Diese Sammelkarte unterstützt die Loyalität Terraner auf der Pro Seite.

Konstrukteure der Terraner sind verantwortlich für die Konstruktionspläne.

Der Kartentyp dieser Trading Card ist Flotte und gehört somit zu dem Oberbegriff Schiff.

Alterungsvermerk

Diese Trading Card aus dem Perry Rhodan Sammelkartenspiel veraltet nach Phase ⊗ⅠⅠⅠ.

Zeichner

Das Bild stammt von Georg Jörgens.

Beschreibung im Wiki

Auf Z-Klasse Prototypen findet man weitere Informationen zu dieser Sammelkarte aus dem Prsks.

Entwicklung von Z-Klasse Prototypen

© Die Sammelkarte Z-Klasse Prototypen wurde von der Fantasy Productions GmbH im Jahr 1997 entwickelt.

Seltenheitsstufe

Die bekannte Seltenheitsstufe ist: 1.

Aktuelle Version

Eine aktuellere Version dieser Sammelkarte aus diesem Trading Card Game findet man auf Z-Klasse Prototypen Phase ⅠⅠ 3.Edition - Die Dritte Macht

Diskussion um Z-Klasse Prototypen

Du möchtest nun mit anderen eine Diskussion über die Sammelkarte Z-Klasse Prototypen führen. Im Forum von Nevada Fields hast du Gelegenheit dazu mehr über diese Perry Rhodan Sammelkarte zu erfahren.